Repertoire

... eine Auswahl von Werken, die sich gut kombinieren lassen!

Gran Opera

 Giacomo Rossini: Ouvertüre zum "Barbier von Sevilla"

Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zu "Le Nozze di Figaro" (Bearbeitung K. Altunjan)

Johann Strauss: Ouvertüre zur "Fledermaus"

Georges Bizet: Carmen-Suite (Arr. A. Tarkmann)

 

 

À la Francaise

Francois Devienne: Fagottquartett op. 73 Nr. 1-3

Jean Francaix: Octuor

Geroges Bizet: Carmen-Suite (Arr. A. Tarkmann)

 

 

Melodiöse Romantik

Bernard Crusell: "Concert Trio" für Klarinette, Fagott und Horn

Antonin Dvorak: Tschechische Suite op. 39 (Arr. Guido Schäfer)

Antonin Dvorak: Amerikanische Suite op. 98 (Arr. Guido Schäfer)

Johannes Brahms: Klarinettenquintett

Franz Schubert: Oktett F-Dur D803

 

 

Wiener Klassik

Ludwig van Beethoven: Septett Es-Dur op. 20

Ludwig van Beethoven: Gellert-Lieder op.48 (Arr. Guido Schäfer)

Wolfgang Amadeus Mozart: Hornquinttet Es-Dur KV407

Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV581

Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Fagott und Violoncello B-Dur KV292

 

 

Leichtes 20. Jahrhundert

Jean Francaix: Octuor

Richard Strauss/ Franz Hasenöhrl: Til Eulenspiegel - einmal anders

Jean Francaix: Divertissement für Fagott und Streichquintett

Carl Nielsen: Serenata In Vano

Volker David Kirchner: Oktett (gewidmet dem Ensemble Oktoplus, UA 2011)

 

 

Werke mit Klavier 

Gustav Mahler: Klavierquartett

Hans Pfitzner: Sextett

Ernst v. Dohnany: Sextett

Franz Schreker: Der Wind

 

 

Mit zusätzlicher Viola 

Johannes Brahms: Streichquintett

Paul Hindemith: Oktett

 

 

Septette

Franz Berwald: Septett

Carl Nielsen: Serenata In Vano

Ludwig van Beethoven: Septett Es-Dur op. 20

 

 

Mit Sprecher

Franz Schubert: Oktett F-Dur D803 und Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe (Sprecher: Christian Quadflieg oder Bastian Parpan)

Paul Hindemith: Oktett und Briefe von Hindemith (Sprecher: Samuel Koch)

 

 

Kinderprogramme

Julia Wieneke: "Der Dieb auf dem Bauernhof" mit Musik von Antonin Dvorak

"Mozart - ein Wunderkind auf Reisen" mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

 

 

Avantgarde

Michael Gordon: "Industry" (1992) für Verstärktes Cello und Live-Elektronik

Periklis Liakakis: "Sample 42" für Oktett, Zuspielband und Live-Eletronik (UA durch Ensemble Oktoplus 2011)

Periklis Liakakis: "TraumTanzTrance" für Fagott, Zuspielband und Live Elektronik (UA der Neufassung 2009 durch Malte Refardt)

John Cage: Variations 1

Olav Berg: Oktett (UA durch Ensemble Oktoplus 2011)

John Cage: "4'33"

Steve Reich: Clapping Music

"Tag(h)ebuch" (Auftragskompositionen Armenischer Komponisten für das Ensemble Oktoplus)

Vahram Sargsyan: Qarerg 

Tatev Amiryan: Tagh of Nairi

Artur Akshelyan: Tagh to illusion

Mary Kouyoumdjian: Tagh to an immigrant 

Aram Hovhannisyan: Tagh for Rainer...(in memoriam)

David Balasanyan: The pillow Tagh

Vardan Harutyunyan: Tagh to incompleteness 

Arman Gushchyan: Lichter. Tag

Heghine Sargsyan: Tagh to the peace

Tigran Stamboltsyan: To the Memory  of Grigor Aghtamartzi 

Artur Avanesov: Tagh to paradise